Feste und events

Juli

01jul20:00SCHLACHT VON JURJEVGRAD

Die Grundveranstaltungen des Unterhaltungs- und Kulturangebots im Sommer bilden zwei Feste - die Fischernacht Ende Juli mit dem Ziel der Promotion des mediterranen Fischerlebens und das traditionelle Eselsrennen am ersten Augustsonntag, bei dem dieses fleißige und autochthone Tier geehrt wird, das im Laufe der Geschichte den lokalen Einwohnern von starkem Nutzen gewesen ist.

Im August feiern die Tribunjer auch den Feiertag Mariä Himmelfahrt, da sie Schutzpatronin ihrer Kirche ist; weiterhin feiern sie im Dezember den St. Nikolaustag, den Schirmpatron ihres Ortes - dies ist gleichzeitig der Tag der Gemeinde Tribunj.

Um die Kultur- und Unterhaltungsevents im Ort kümmern sich im Sommer und außerhalb der Saison neben der Gemeinde und dem Tourismusverband auch die Kulturvereine und -gesellschaften von Tribunj. Sie bemühen sich um ein reichhaltiges Konzertprogramm mit klassischer Musik und Unterhaltungsmusik sowie um Kunstausstellungen und poetische Abende in den Räumlichkeiten des Kulturvereins „Tribunj" im alten Stadtkern auf der Halbinsel, dazu gehören auch sog. traditionelle Klapa-Konzerte und das Sommerkino, die ebenfalls auf der Halbinsel an der Sommertribüne stattfinden.

Aktivitäten außerhalb der Saison sind für die Einwohner gedacht, insbesondere für Jugendliche. So werden Aufführungen und Modeschauen veranstaltet, aber auch der traditionelle Umzug im Februar, ökologische Aktionen der Reinigung und Herrichtung des Ortes im April, Mai und Juni, der Sportanglercup im September sowie viele weitere Sport- und Gesellschaftsaktivitäten.

Deutsch
X